skip to Main Content
Menü

Einvernehmlich, angemessen

nach individueller Prüfung

Honorar

Das Honorar, die Kosten für Sie, richten sich nach Art und Umfang der Texte, die Sie transkribieren lassen möchten. Texte des 19. und 20. Jahrhunderts lassen sich meist relativ schnell bearbeiten, ältere werden schwieriger und die „Übersetzung“ braucht etwas mehr Zeit.

Die Sichtung der Texte und mein Preisangebot ist für Sie völlig kostenfrei und unverbindlich.

  • Bei einfachen Schriften müssen Sie pro A 4-Seite etwa mit 5 bis 7 Euro rechnen, bei 3 Seiten 15 bis 20 Euro. 20 Seiten dieser Schwierigkeit etwa 50 bis 100 Euro.
  • Schwierigere Texte (meist 16. bis 18. Jahrhundert) pro A 4-Seite 10 bis 25 Euro. 20 Seiten etwa 200 Euro, je nach Schwierigkeit auch mehr.
  • Urkunden und Briefe des 15. Jahrhunderts mit Abkürzungen und lateinischen Begriffen nach Vereinbarung (immer erst Sichtung der Kopie).

Aber: Diese Preise sind nur zur groben Orientierung, es kommt immer auf den konkreten Fall an. Sie senden mir Ihr Dokument und ich mache Ihnen ein Angebot. Erst wenn Sie einverstanden sind, beginnt die Arbeit.

Natürlich gibt es auch Texte, bei denen eine „Übersetzung“ zu schwierig wird und eine sichere Deutung kaum möglich ist. Dann kann ich Ihnen eine Inhaltsangabe zum Text machen, eine grobe Übersicht, worum es in dem Text geht.

Back To Top